Investorenwettbewerb ehemaliges Amtsgericht, Gesundheitsamt und Polizei
pfeilbraunInvestorenwettbewerb ehemaliges Amtsgericht, Gesundheitsamt und Polizei

Investorenwettbewerb Grundstücke Ehemaliges Amtsgericht, Gesundheitsamt und Polizei

Investorenwettbewerb für die Grundstücke ehemaliges Amtsgericht, Gesundheitsamt und Polizei eröffnet

 

 

Die Stadt Erkelenz und das Land Nordrhein Westfalen, vertreten durch den Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, verkaufen in der Erkelenzer Innenstadt zusammenhängende Grundstücke von rd. 8.000 qm, auf denen ca. 13.000 qm BGF entwickelt werden können. Für die Neubebauung wird ein Investor gesucht, der einen qualitätvollen Stadtbaustein mit Einzelhandel und Dienstleistungen sowie Wohnen realisiert. Der Verkauf der Grundstücke erfolgt getrennt durch die jeweiligen Grundstücksbesitzer.       

 

In einem dreistufigen Verfahren will die Stadt Erkelenz ein zur Umsetzung geeignetes Konzept für beide Grundstücksteile finden. Die in der 1. Phase ausgewählten Bewerbergemeinschaften aus Investor und Architekt sollen in der 2. Phase Konzepte (geplante Nutzungen, Städtebau und Architektur) für die Neubebauung entwickeln. Bewerber der engeren Wahl werden in der 3. Phase zur Abgabe von Kaufpreisangeboten für die zu entwickelnden Grundstücke aufgefordert.

 

Weiterführende Informationen finden Sie hier .