Kleine Piraten im Venrather Kindergarten
pfeilbraunKleine Piraten im Venrather Kindergarten

Kleine Piraten im Venrather Kindergarten

Nach langer Vorbereitung war es am 1. Juli endlich so weit: Die rund 20 Kinder des Kindergartens Venrath durften ihr neues Piratenschiff entern. Mit Freude wurde dieser Moment erwartet. „Die Kinder haben ihrem Piratenschiff schon lange entgegengefiebert. Seit Wochen haben wir im Kindergarten Piratenprojekte und waren deshalb bestens auf die Ankunft vorbereitet“, so Juliane Nigl, Leiterin der Einrichtung in Venrath. Zur Einweihung gab es ein großes Piratenfest, zu dem Kindergartenkinder, Eltern, Großeltern, die neuen Kindergartenkinder und Vertreter der Stadt geladen waren, sowie einige Familien aus Venrath, die dem Kindergarten gerne etwas Gutes tun. Trotz des mäßigen Wetters waren Viele der Einladung gefolgt. Bei Würstchen, Salaten und Kuchen erfreuten sich nicht nur die Kinder an Piratenschiff. „Wir sind stolz und dankbar, als recht kleine Einrichtung ein so tolles Spielgerät zu haben“, führt Nigl fort.

 

Das Piratenschiff konnte vom Etat der Stadt angeschafft werden. Von den Einnahmen, die der Kindergarten durch das Piratenfest erzielt hat, soll ein Sonnensegel für das Schiff angeschafft werden. So ist den Kindern auch an sonnigen Tagen ein schattiges Plätzchen auf dem Piratenschiff sicher.

 

 

 Piratenfest 400
Die Erzieherinnen und Kinder des Kindergartens Venrath freuen
sich über ihr neues Piratenschiff.

 


Foto: Stadt Erkelenz