Abriss des "Immerather Doms" verzögert
pfeilbraunAbriss des "Immerather Doms" verzögert

Abriss des "Immerather Doms" verzögert

Greenpeace Aktivisten verzögern des Beginn der Abbrucharbeiten.

Ein großes Medienaufgebot im sterbenden Ort Immerath.

Am Morgen des 8. Januar sollen die Abbrucharbeiten an der ehemaligen katholischen Kirche St. Lambertus, die im Volksmund liebevoll "Immerather Dom" genannt wird, beginnen.

 

 Abriss Immerather Dom

 

myREGIO.TV

 

Link auf die Mediathek aller Berichte aus dem
Stadtgebiet Erkelenz